PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Der Haken der Bildhauerei
Alfred Haberpointner
The snag with sculpture
  Diesen Titel bestellen

Hg. Gerhard-Marcks-Stiftung, Bremen, Landesgalerie Linz am Österreichischen Landesmuseum
Texte in Deutsch und Englisch

112 Seiten
127 farbige Abb., 8 s/w Abb.
24 x 29,5 cm
Gebunden 

Preis: EUR 29,80 (SFr 41,50)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-088-6

leider vergriffen

Kraftvoll bearbeitet Alfred Haberpointner seinen künstlerischen Werkstoff. Dabei verwendet der Bildhauer überaus vielfältige und mitunter sehr ungewöhnliche Methoden: Er schlägt oder hackt in das Holz und überzieht seine Skulpturen auf diese Weise mit einer faszinierenden Textur. Zwischen geometrischen und figürlichen Formen entsteht eine ebenso eigenständige wie außergewöhnliche Bildhauerei. Der umfangreiche Band „Der Haken der Bildhauerei: Alfred Haberpointner. The snag with sculpture“ widmet sich intensiv den letzten beiden Jahrzehnten im Werk des Österreichers. Zahlreiche Aufnahmen aus den von ihm bespielten Ausstellungsräumen machen seine Skulpturen auch im Buch räumlich erfahrbar. Der Katalog beschreibt darüber hinaus umfassend die aktuelle Situation der modernen Holzbildhauerei.

Alfred Haberpointner (born 1966) works his artistic material in an powerful manner. During his creative process this sculptor uses extremely diverse and sometimes most unusual methods: He cuts up or chops wood and thus achieves a fascinating surface structure for his sculptures. Set between the poles of figurative and geometric shaping, his pieces embody a most extraordinary way of sculpting. This volume shows the artist´s work of the past two decades. Many pictures from exhibition spaces designed by the artist himself will help the reader fully experience Haberpointer´s art in book form.