PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Einblicke - Ausblicke
Spitzenwerke im neuen LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. im Auftrag des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, LWL-Museum für Kunst und Kultur

308 Seiten
220 farbige Abb., 18 s/w Abb.
25 x 28 cm
Gebunden 

Preis: EUR 39,80 (SFr 51,70)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-222-4

lieferbar

Das LWL-Museum für Kunst und Kultur gilt als eines der größten und bedeutendsten Museen in Deutschland. Bereits 1908 wurde das Haus im Herzen der Stadt Münster eröffnet – mit einer hervorragenden, bis in das Jahr 1825 zurückreichenden Sammlung. Seither wird hier eine vielfältige Bandbreite westfälischer Kunst vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Avantgarde im europäischen und internationalen Kontext präsentiert. 2014 erfolgte ein weiterer Höhepunkt der Museumsgeschichte: Die Eröffnung des imposanten Museumsanbaus einschließlich einer neuen Sammlungspräsentation. Anlässlich dieses Ereignisses stellt die vorliegende Publikation die eindrucksvolle neue Architektur vor und dokumentiert die 100 wichtigsten Stücke des Museums in großformatigen Abbildungen und wissenschaftlichen Texten.

The LWL Museum for Art and Art History was opened in the heart of the city of Münster in 1908 with an outstanding collection extending back to 1825. Since then it has presented within an international context a wide spectrum of Westphalian art from the Middle Ages to the contemporary avant-garde. A further highlight will follow in autumn 2014 with the opening of the impressive museum extension including a new presentation of the collection. On this occasion the publication will introduce the new architecture and illustrate the 100 most important objects on display.




Das schreibt die Presse:

"Gelungener Übersichtsband"
Informationsdienst Kunst