PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Franz Radziwill
Meisterwerke aus privaten Sammlungen
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. Katharina Henkel, Lena Nievers

Texte von Katharina Henkel, Anna-Julia Hüppe, Jessica Midding, Lena Nievers, Sigrid Pfandlbauer

208 Seiten
145 farbige Abb., 11 s/w Abb.
24 x 28 cm
Gebunden 

Preis: EUR 39,80 (SFr 53,90)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-045-9

leider vergriffen

Franz Radziwill (1895–1983) gilt als wichtiger Maler der Neuen Sachlichkeit und als einer der Hauptvertreter des Magischen Realismus. Dieser Band enthält über hundert seiner Gemälde und Papierarbeiten aus Privatsammlungen, darunter Lieblingsstücke des STERN-Gründers Henri Nannen sowie Glanzlichter der Sammlung Claus Hüppe, Oldenburg. Zwischen 1916 und 1969 entstanden, umfassen die gezeigten Werke nahezu die gesamte Schaffenszeit des Wahl-Dangasters. So spannt sich ein weiter Bogen vom expressionistischen Frühwerk über Bilder der Neuen Sachlichkeit bis hin zu detailgenauen, zunehmend fantastisch wirkenden Arbeiten seines gereiften Œuvres. Darüber hinaus vereint die Publikation all jene Themenkomplexe, die den Künstler zeitlebens interessierten und daher immer wieder Eingang in sein Schaffen fanden: Landschaften, Stadtansichten, Marinebilder, Stillleben und Porträts.

Franz Radziwill (1895–1983) is regarded as an important painter of the Neue Sachlichkeit movement, and as one of the leading representatives of Magic Realism. This volume brings together more than a hundred of his paintings and works on paper belonging to private collections, including favourite pieces owned by the founder of STERN magazine, Henri Nannen, and highlights from the collection of Claus Hüppe, Oldenburg.Executed between 1916 and 1969, the works shown here extend across almost the entire creative life of Radziwill, who chose to spend most of his life in the North Sea resort of Dangast. Thus we have a broad arc from the Expressionist early work via pictures of the Neue Sachlichkeit period all the way to meticulously detailed works of his mature œuvre, which come across as increasingly fantastical. In addition, this publication brings together all of the thematic complexes which interested the artist throughout his life, and thus continually found their way into his work: landscapes, townscapes, seascapes, still-lifes and portraits.




Das schreibt die Presse:

"Detailreiche Feinmalerei und ein überzeichneter Naturalismus verleihen den Bildern eine unnachahmliche suggestive Kraft"
art Kunstmagazin


Darüber hinaus lieferbar:

Franz Radziwill. Vom Expressionismus zum Magischen Realismus
ISBN 978-3-87909-889-7