PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Im Reich der Tiere
Streifzüge durch Kunst und Natur
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. Thomas Andratschke, Alexandra Eichler

Texte von Rolf Bier, Gerhard Boenigk, Ralf Bormann, Christoph Brecht, Markus Fischmann, Dagmar-Beatrice Gaedtke-Eckardt, Sandra Honigs, Peter Rautmann, Annette Richter, Katharina Schmidt-Loske, Christine Springborn, Jessica Ullrich u.a.

384 Seiten
380 farbige Abb., 12 s/w Abb.
21 x 26 cm
Gebunden 

Preis: EUR 39,80 (SFr 53,90)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-105-0

leider vergriffen

Als Nutztiere der Landwirtschaft, als Exoten der Wildnis oder als treue Gefährten im heimischen Umfeld sind uns Tiere sehr vertraut. Doch abseits dieser gängigen Kategorien treten sie seltener ins Bewusstsein. Im Reich der Tiere – Streifzüge durch Kunst und Natur eröffnet erstmals einen multiperspektivischen Zugang zu ihrer Welt. Der opulente Band vereint die Perspektiven eines Naturkundemuseums mit den kunsthistorischen Aspekten einer Gemäldegalerie. In dieser Präsentation zwischen wissenschaftlicher Erschließung und ästhetischer Interpretation, zwischen Realität und Fiktion entsteht ein höchst aufschlussreiches Doppelporträt.

We all seem to be very familiar with animals, be it livestock, wild and exotic beasts or those faithful companions in our homes. But we rarely move beyond these conventional patterns of thinking. For the very first time, this book attempts a multi-perspective approach towards the animal kingdom – an opulent volume which combines the perspectives of a natural history museum with an art historian’s point of view.




Darüber hinaus lieferbar:

Nah und Fern
Landschaftsmalerei von Brueghel bis Corinth
ISBN 978-3-86832-060-2