PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Marco Polo
Von Venedig nach China
  Diesen Titel bestellen

Hg. Katja Lembke, Eugenio Martera, Patrizia Pietrogrande

112 Seiten
114 farbige Abb., 4 s/w Abb.
21 x 26 cm
Broschur 
deutsch/englisch

Preis: EUR 19,80 (SFr 28,90)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-084-8

lieferbar

Abenteuerliche Reisen und die Entdeckung Ostasiens: dafür steht Marco Polo heute. Doch wer war der Kaufmann aus Venedig wirklich? Bereits vor 700 Jahren, als er seine berühmte Reisebeschreibung
»Il Milione« veröffentlichte, zweifelte man an der Authentizität der Schilderungen. Und bis heute fragen Fachleute: War Marco Polo tatsächlich in China? Der reich illustrierte Band zeichnet Marco Polos Reisen vom Nahen Osten über die Mongolei bis nach China anhand zahlreicher Fundstücke nach. Dabei werden erstmals die Ergebnisse der archäologischen Grabung am Haus Marco Polos in Venedig präsentiert. Spektakuläre Artefakte wie Landkarten, fernöstliche Handwerkskunst oder eine Sonnenuhr im Taschenformat geben lebendige Einblicke in das 13. und 14. Jahrhundert.

Adventurous travels and the discovery of East Asia – this is what Marco Polo stands for today. But who was this merchant from Venice? 700 years ago, when his famous travelogue “Il Milione” was published, people questioned the authenticity of Polo’s accounts, and even today some scholars have their doubts: Was Marco Polo really ever in China? This richly illustrated book traces his travels via the Middle East to Mongolia and China by examining numerous archaeological finds, some of which have been discovered during recent excavations at Marco Polo’s house in Venice and are being presented here for the first time ever. Spectacular artefacts such as topographic maps, Far Eastern handicraft and a pocket size sun dial give an insight into the world of 13th and 14th century Europe and Asia.