PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Michael Raedecker
tour
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. Reinhard Spieler

104 Seiten
55 farbige Abb., 
24 x 32 cm
Gebunden mit Schutzumschlag 
deutsch/englisch

Preis: EUR 29,80 (SFr 39,90)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-206-4

lieferbar

Michael Raedecker (geb. 1963) vertritt eine ebenso eigenwillige wie eigenständige Position in der aktuellen Malerei. Obgleich er grundsätzlich der Figuration verpflichtet ist und wiedererkennbare Motive in Zentrum seiner Bilder stellt, bestimmen minimalistische Gestaltungsmittel die Wirkung. Raedecker ersetzt das konkrete Umfeld seiner Motive durch die Farbe. Seine Häuser, Pflanzen oder Wäschestücke bewegen sich allein im Reich der Malerei und der Bildgestaltung, die häufig von einer mystischen Grundstimmung getragen wird. Charakteristische für Raedeckers Werke ist die Kombination von Farbe und Faden. Die Konturen seiner Bildmotive werden wie eine dreidimensionale Zeichnung mittels in die Leinwand gestickter, farbiger Wollfäden entwickelt. Vielfach knüpft der Künstler dabei an die Tradition der Alten Meistern niederländischer Malerei an.

Michael Raedecker (born 1963) occupies his own unique position with the field of contemporary painting. Essentially dedicated to figuration, he replaces the concrete surroundings of his motifs with fields of colour. His houses, plants and laundry pieces can be understood as critical analyses of painting and pictorial composition and are often characterized by a mystical atmosphere. Typical of Raedecker's works is the combination of paint and thread. The contours of his motifs are developed as three-dimensional drawings with the aid of coloured woollen threads embroidered into the canvas.