PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Peter Wechsler. Zeichnungen
Kleinteilig wächst die Welt zusammen
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. Bernhard von Waldkirch

Mit Beiträgen von Vera Hausdorff, Marietta Mautner Markhof, Heinz Widauer, Bernhard von Waldkirch und Peter Wechsler

112 Seiten
34 farbige Abb., 77 s/w Abb.
22,9 x 28cm
gebunden 

Preis: EUR 29,80 (SFr 36,70)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

978-3-86832-369-6

Lieferbar

Der Schweizer Peter Wechsler (geb. 1951), heute in Wien lebend, gehört zu den herausragenden gegenwärtigen Zeichnern. Seine an fernöstliche Landschaftsmalerei erinnernden Arbeiten entfalten eine suggestive Kraft, deren Ordnungsgefüge sich dem Betrachter auf subtile Weise mitteilt. Durch einen systematischen Einsatz zeichnerischer Mittel schafft der Künstler konkrete Räume und Strukturen, welche die sinnliche Wahrnehmung des Betrachters herausfordern. Zusammen mit einigen frühen Werken aus den 1970er- und 1980er-Jahren vermittelt der hochwertig ausgestattete Band mit 74 Arbeiten einen Überblick über das zeichnerische Schaffen dieses Künstlers bis in die jüngste Zeit. Gezeigt werden unter anderem die Reihe der eindrucksvollen großformatigen Bleistiftzeichnungen von 1994 bis 2008 sowie eine Auswahl von bislang nicht veröffentlichten Tuschpinselzeichnungen.

The Swiss artist Peter Wechsler (born 1951), who lives and works in Vienna, is one the most outstanding contemporary graphic artists. His landscape paintings, which are reminiscent of those of the Far East, are marked by a suggestive power. The artist creates spaces and structures which challenge the viewer’s sensory perception. The opulent volume provides an overview of the artist’s graphic oeuvre from the 1970s to the present day.