PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Vom Allmächtigen zum Leibhaftigen
Religiöse Motive in der Sammlung SØR Rusche Oelde/Berlin
  Diesen Titel bestellen

  Im Buch blättern (PDF)

Hg. Thomas Rusche, Andrea Fromm und Tom Beege im Auftrag des Kunsthauses Apolda Avantgarde

Mit Beiträgen von Tom Beege, Andrea Fromm

160 Seiten
124 farbige Abb., 
21 x 28,5cm
Klappenbroschur 

Preis: EUR 29,80 (SFr 36,70)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-86832-313-9

Erscheint im Januar 2016

Päpste in Fischdosen, ein Altar für einen toten Popstar, barocke Kreuzigungen und ihre zeitgenössischen Gegenstücke: Die Publikation arbeitet die Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Umgang mit religiösen Fragestellungen in der Kunst heraus. Dabei treffen die Werke von zeitgenössischen Künstlern wie Cornelia Schleime, Paule Hammer, BEZA und Michael Triegel auf die Meister des holländischen Barock aus dem 17. Jahrhundert. Auch wenn sich die künstlerische Auffassung des Themas im Laufe der Jahrhunderte stark geändert hat und scheinbar sogar in den Hintergrund geraten ist, bieten die biblischen Überlieferungen und die Auseinandersetzung mit dem Christentum auch heute noch eine große Inspirationsquelle für Künstler.

Popes in fish cans, an altar for a dead pop star, baroque crucifixions, and their coeval counterparts: the illustrated publication identifies the commonalities and disparities when dealing with religious issues in art. In so doing, works by such internationally successful contemporaries as Cornelia Schleime, Paule Hammer, BEZA, and Michael Triegel encounter the Dutch Baroque masters of the seventeenth century.




Das schreibt die Presse:

"[...] sehr zu loben. Entgegen sonstiger Gepflogenheiten [...] deuten die Kuratoren Andrea Fromm und Tom Beege die ausgestellten Werke in der Publikation in aller Ausführlichkeit."
Mitteldeutsche Zeitung