PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Wolfgang Eckhard
Entwurf für einen Neubau Der Kirche 1 bis 37
Bild gewordene Mystik
  Diesen Titel bestellen

Hg. Hans Gercke, Gert Fischer

88 Seiten
39 farbige Abb., 36 s/w Abb.
30,5 x 25,5 cm
Gebunden 

Preis: EUR 32,00 (SFr 43,90)

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten

ISBN 978-3-87909-894-1

lieferbar

Transparenz und Transzendenz leiten das Werk von Wolfgang Eckhard (Jg. 1950), das stets die Erfahrung einer Grenze thematisiert. Nach raumgreifenden Bildobjekten arbeitet er aktuell mit subtil berußten Glasflächen, die lichte Zeichnungen für einen Neubau zeigen und als Bestandteil von Lichtkästen mit den Nuancen und Kontrasten von Hell und Dunkel spielen.
Im Mittelpunkt steht das Licht, das als Symbol des Transzendenten von alters her in Theologie, Philosophie und Kunst eine bestimmende Rolle spielt. So reflektiert der Künstler mit "Entwurf für einen Neubau Der Kirche I" anhand elementarer architektonischer Symbole die mystische Bedeutung der Kirche als einen Ort der Berührung und Durchdringung "diesseitiger" und "jenseitiger" Realität. Der Band führt in die beeindruckende Welt von Eckhards groß angelegtem, ebenso komplexen wie strikt konzeptionellen Zyklus aus Zeichnungen, Texten und Lichtobjekten ein. Hier verbinden sich intellektuelle Konsequenz sowie meditative und sinnliche Schönheit auf ungewohnte Weise.

In the work of the artist Wolfgang Eckhard (*1950) the focus is currently on light, which has always played a determining role as a symbol of the transcendent in theology, philosophy and art. This publication provides an introduction into the impressive world of Eckhard's expansive cycle of conceptual drawings, texts and light objects, which are both complex and conceptually rigorous. Here one finds intellectual dedication combined with meditative and sensual beauty in an unusual manner.