PROGRAMM
VERLAG
WARENKORB
Besuchen Sie uns bei facebook
Startseite
Kontakt
Impressum
Aktuelle Titel
Blickachsen 9
Skulpturen in Bad Homburg und Frankfurt RheinMain

Alle zwei Jahre verwandeln sich der Bad Homburger Kurpark und weitere Stationen einen Sommer lang in einen riesigen Ausstellungsparcours. Titelgebend ...
Mehr...


Blickachsen 10
Skulpturen in Bad Homburg und Frankfurt RheinMain

Auch im Jubiläumsjahr der "Blickachsen 10" dienen der Lennésche Kurpark Bad Homburgs und dessen landgräflicher Schlosspark als Hauptbühne ...
Mehr...


Bettina Blohm
memory palace

Bettina Blohm (geb. 1961) verbindet in ihrem Werk Natur und Abstraktion. Die Eindringlichkeit ihrer zeichnerischen und malerischen Arbeiten liegt ...
Mehr...


Heinrich Campendonk
Die Hinterglasbilder

Die faszinierende Technik der Hinterglasmalerei ist seit der Antike bekannt; in der Kunst der Klassischen Moderne erlangte sie einen späten Höhepunkt. ...
Mehr...


Alexej von Jawlensky


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

München zur Jahrhundertwende: Das Who-is-who des deutschen Expressionismus versammelt sich in der Kunstmetropole der Stunde, unter ihnen der junge ...
Mehr...


Jürgen Klauke – Selbstgespräche
Zeichnungen 1970 bis 2016

Jürgen Klauke (geb. 1943) gilt als ein Pionier der Body Art und gehört zu den wichtigsten Performance-, Foto- und Medienkünstlern der Gegenwart. ...
Mehr...


Paul Klee
Sonderklasse. Unverkäuflich

Klee (1879–1940) gehört zu den zentralen Protagonisten der Klassischen Moderne. Er definierte für seine Arbeiten ein System mit acht Preiskategorien ...
Mehr...


Aufstand!
Renaissance, Reformation und Revolte im Werk von Käthe Kollwitz

Von 1901 bis 1908 arbeitete Käthe Kollwitz (1867–1945) an ihrem berühmten grafischen Zyklus Bauernkrieg, in dem sie die gewaltsame Erhebung der Bauern ...
Mehr...


Käthe Kollwitz


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Sie war eine Ausnahmekünstlerin mit internationaler Strahlkraft: Käthe Kollwitz (1867–1945). In ihren Zeichnungen, Druckgrafiken, Plastiken und Plakaten ...
Mehr...


Max Liebermann


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Als „Armeleutemaler“ handwerklicher und bäuerlicher Szenerien wurde der Maler und Grafiker Max Liebermann (1847–1935) anfangs bekannt. Stilistisch ...
Mehr...


Lundahl & Seitl
New Originals

Christer Lundahl (geb. 1978) und Martina Seitl (geb. 1979) begeistern die Kunstwelt seit 2003 mit interaktiven Projekten, welche die Wahrnehmung ...
Mehr...


Luther und die Avantgarde
Zeitgenössische Kunst im alten Gefängnis in Wittenberg mit Sonderpräsentationen in Berlin und Kassel

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums setzten sich rund 70 internationale Künstlerinnen und Künstler mit den progressiven Gedanken von ...
Mehr...


August Macke


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Der erste Band von Wienands kleiner Kunstreihe widmet sich August Macke. Dass ausgerechnet der junge Macke (1887–1914) bereits wenige Wochen nach ...
Mehr...


Paula Modersohn-Becker


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Sie ist frei, offen, neugierig und vor allem eines: willensstark! Und fest entschlossen, Malerin zu werden. Die junge Paula Modersohn-Becker (1876–1907) ...
Mehr...


Ornament im Quadrat
Die Jugendstilfliesen-Schenkung Inge Niemöller

Um 1900 erlebte die Fliese als dekorativ-künstlerisches Objekt eine wahre Blütezeit. Im Spannungsfeld von maschinellen Fertigungsmethoden und künstlerischem ...
Mehr...


Jaume Plensa
Die innere Sicht

Die spektakulären und zugleich meditativen Skulpturen von Jaume Plensa (geb. 1955) sind weltweit im öffentlichen Raum präsent. Wie eindrucksvoll ...
Mehr...


Egon Schiele


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Seine Zeichnungen und Aquarelle zählen zu den Meisterleistungen des 20. Jahrhunderts. Der Maler und Zeichner Egon Schiele (1890–1918) löste sich ...
Mehr...


David Schnell
Fenster

Die großformatigen Leinwandarbeiten sowie eine Auswahl von Linoldrucken von David Schnell (geb. 1971), einem der Protagonisten der Neuen Leipziger ...
Mehr...


Daniel Spoerri
Das offene Kunstwerk

Schuhsohlen, Kippenstummel, leere Weinflaschen: Was andere wegwerfen, machte Daniel Spoerri zu Kunst und hängte volle Tischplatten an die Wand. Die ...
Mehr...


Unsere Werte?
Provenienzforschung im Dialog: Leopold-Hoesch-Museum & Wallraf-Richartz-Museum

Der neueste Band aus der Reihe Unsere Werte des Leopold-Hoesch-Museums erzählt von einem bisher unbekannten Kapitel seiner Sammlungsgeschichte aus ...
Mehr...


Victor Vasarely
Der Traum vom Raum

Victor Vasarely gilt als einer der bedeutendsten und populärsten Künstler der Op Art, dessen Motive eine Zeitlang allgegenwärtig waren. Vasarelys ...
Mehr...


Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung der Bremer Landesbank

In der Bremer Landesbank (BLB) ist der Umgang mit internationaler Gegenwartskunst seit vielen Jahren Alltag. Die Sammlung, die seit Mitte der 1990er-Jahre ...
Mehr...


Das Auto in der Kunst
Rasende Leidenschaft

Keine technische Erfindung hat die Künstler so nachhaltig beschäftigt wie das Automobil. Es war und ist Kult – ob als geliebter Gebrauchsgegenstand, ...
Mehr...


Bunker
Die Kunsthalle Recklinghausen im Wandel – eine Dokumentation

Der ehemalige Hochbunker am Hauptbahnhof Recklinghausen, im Zweiten Weltkrieg zum Schutz der Bahnreisenden errichtet, wurde schon bald danach aufgesprengt, ...
Mehr...


Karl Fred Dahmen
Das Prinzip Landschaft

Karl Fred Dahmen (1917–1981) zählt zu den bedeutendsten Künstlern des deutschen Informels. Als Maler, Grafiker und Objektkünstler schuf er ein außerordentlich ...
Mehr...


Peter Dreher
Hinter dem Spiegel

Der deutsche Maler und Grafiker Peter Dreher (geb. 1932) schaut auf ein ebenso vielfältiges wie erfolgreiches Gesamtwerk zurück. Er studierte an ...
Mehr...


Jerusalem

Seit jeher hat Jerusalem im Einflussbereich großer Mächte gelegen, wechselnde Herrschaften und Besatzungen erlebt sowie zahlreiche kulturelle Überformungen. ...
Mehr...


Jerusalem

For centuries, Jerusalem has been venerated as a holy place for Jews, Christians, and Muslims alike, and has long been the focus of conflict between ...
Mehr...


Jetzt soll ich wieder am Theater malen
Ernst Ludwig Kirchner und das alpine Theaterschaffen

Im Januar 1917 kam Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) erstmals nach Davos. Der Kurort und die alpine Landschaft in Graubünden wurden zu seiner künstlerischen ...
Mehr...


Ernst Ludwig Kirchner


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien erzählt auf unterhaltsame Weise alles, was wir über einen Künstler oder eine Künstlerin immer schon ...
Mehr...


Gustav Klimt


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien erzählt auf unterhaltsame Weise alles, was wir über einen Künstler oder eine Künstlerin immer schon ...
Mehr...


Bernd Koberling
Werke 1964–2017

Bernd Koberling (geb. 1938) ist ebenso ein Bewahrer wie ein Erneuerer der malerischen Möglichkeiten nach der Moderne. Unabhängig und als großer Individualist ...
Mehr...


Georg Kolbe
Ausgewählte Werke

Georg Kolbe (1877–1947) gilt als einer der wichtigsten figürlichen Bildhauer der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Er prägte seine ...
Mehr...


Dieter Krämer
Retrospektive

Dieter Kraemer war einer der ersten Künstler, die während der alleinigen Dominanz der abstrakten Kunst in den 60er Jahren mit gegenständlicher Malerei ...
Mehr...


Kubus
Sparda-Kunstpreis im Kunstmuseum Stuttgart
Leni Hoffmann – Myriam Holme – Corinne Wasmuht

2017 wird erneut der von der Sparda-Bank Baden-Württemberg und dem Kunstmuseum Stuttgart ins Leben gerufene Kunstpreis Kubus an eine Künstlerin oder ...
Mehr...


Kuss
Von Rodin bis Bob Dylan

Kaum ein Ritual unserer Kultur weist so viele unterschiedliche Facetten auf wie der Kuss – ob leidenschaftlich, romantisch, brüderlich, gefährlich ...
Mehr...


Wilhelm Lehmbruck


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien erzählt auf unterhaltsame Weise alles, was wir über einen Künstler oder eine Künstlerin immer schon ...
Mehr...


Lundahl & Seitl
New Originals

Christer Lundahl (geb. 1978) und Martina Seitl (geb. 1979) begeistern die Kunstwelt seit 2003 mit interaktiven Projekten, welche die Wahrnehmung ...
Mehr...


Markus Lüpertz
Uranos

Markus Lüpertz (geb. 1941) hat für die Stadt Essen eine monumentale, 3,80 Meter hohe und 700 Kilogramm schwere Bronzeskulptur geschaffen: Den Göttervater ...
Mehr...


Luther und die Avantgarde
Zeitgenössische Kunst im alten Gefängnis in Wittenberg mit Sonderpräsentationen in Berlin und Kassel

Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums setzten sich rund 70 internationale Künstlerinnen und Künstler mit den progressiven Gedanken von ...
Mehr...


Ewald Mataré. Das Plastische Werk
Werkverzeichnis

Ewald Mataré (1887-1965) gehört zu den bedeutendsten Bildhauern seiner Generation in Deutschland. Mit dem Ziel Malerei zu studieren, besuchte er ...
Mehr...


Joan Miró
Welt der Monster

Das Werk des in Barcelona geborenen Künstlers Joan Miró (1893 - 1983) bietet ein faszinierendes Spektrum von bildnerischen Mitteln, die sich durch ...
Mehr...


Gabriele Münter


Wienands kleine Reihe der Künstlerbiografien

„Dass eine Frau ein ursprüngliches, echtes Talent haben und ein schöpferischer Mensch sein kann, das wird gern vergessen ...“, so die Malerin Gabriele ...
Mehr...


Neue Gärten!
Gartenkunst zwischen Jugendstil und Moderne

Um 1900 wandelten sich Kunst und Architektur grundlegend. Mit der Geburt des Reformgartens manifestiert sich dies auch in Gärten und Parks. Der bürgerliche ...
Mehr...


Ernst Oppler
Berliner Secession & Russisches Ballett

Ernst Oppler (1867–1929) war ein namhafter impressionistischer Maler und Mitbegründer der Berliner Secession. Er zeichnete, radierte und malte Porträts, ...
Mehr...


Pferde in der Kunst
Horses in Art

Mensch und Pferd bilden eine einzigartige Symbiose, die so alt ist wie die Menschheitsgeschichte selbst. Dies beweisen schon die ersten künstlerischen ...
Mehr...


David Rabinowitch
The Construction of Vision
Arbeiten auf Papier und ausgewählte Skulpturen 1960-75
Works on paper and Selected Sculptures

Das Zeichnen war für David Rabinowitch (geb. 1943) lange Zeit untrennbar mit der Bildhauerei verbunden. Erst mit "The Construction of Vision" ...
Mehr...


Rheinorange
Von der Möglichkeit des Unmöglichen

Rheinorange markiert in Duisburg seit 25 Jahren den Ort, an dem die Ruhr in den Rhein fließt. Die 1992 von dem Kölner Bildhauer Lutz Fritsch (geb. ...
Mehr...


Marion Anna Simon
Der Winterkönig im Schlamm der Kunst

Marion Anna Simon (geb. 1972) hat die Historienmalerei kreativ wiederbelebt. Mit Fantasie und vielfältigen künstlerischen Ideen erinnert sie an die ...
Mehr...


Spielraum
Kunst, die sich verändern lässt

Diverse Künstler und Künstlerinnen fanden schon Jahre vor der digital-interaktiven Revolution eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Betrachtern ein ...
Mehr...


Daniel Spoerri
Stillstand und Bewegung

Das Werk von Daniel Spoerri (geb. 1930) lässt sich keineswegs auf die Fallenbilder reduzieren, die zu seinem Markenzeichen geworden sind. Neben der ...
Mehr...


Unsere Werte?
Provenienzforschung im Dialog: Leopold-Hoesch-Museum & Wallraf-Richartz-Museum

Der neueste Band aus der Reihe Unsere Werte des Leopold-Hoesch-Museums erzählt von einem bisher unbekannten Kapitel seiner Sammlungsgeschichte aus ...
Mehr...


Joana Vasconcelos

Gehäkelte, farbenfrohe Tierformen und filigran gearbeitete goldene Herzen als Kunstobjekte: Die unverwechselbaren, opulenten Werke der Portugiesin ...
Mehr...


Therese Weber
Hand and Mind. Narrations in Art

Die Schweizer Künstlerin Therese Weber (geb. 1953) nutzt Papier nicht wie gemeinhin üblich als Trägermaterial, sondern als Medium ihrer künstlerischen ...
Mehr...


Erwin Wurm
Duisburg

„Vor mir ist nichts sicher!“ sagt Erwin Wurm (geb. 1954) und hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die Skulptur an ihre Grenzen zu führen – und darüber ...
Mehr...


Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung der Bremer Landesbank

In der Bremer Landesbank (BLB) ist der Umgang mit internationaler Gegenwartskunst seit vielen Jahren Alltag. Die Sammlung, die seit Mitte der 1990er-Jahre ...
Mehr...